Sunday, 28 July 2013

Escaping Reality - Lisa Renee Jones - DEUTSCHE REZI


© Bianca


 LISA RENEE JONES - ESCAPING REALITY

(The Secret Life of Amy Benson #1)

★★★★★
5 von 5 ganz dicken Sternen

Leider momentan nur auf Englisch zu haben - aber der deutsche Verlag hat das Buch schon im Blick! Wir lassen es euch sofort wissen wenn's was neues gibt!
 


Inhalt:

Unendliche Möglichkeiten….
Unendliche Leidenschaft…..
Unendliche Gefahr….

Seine Berührung durchfährt mich, warm und so süss, verrucht und heiss. Ich sollte ihm nicht trauen. Ich sollte ihm meine Geheimnisse nicht verraten. Aber wie soll ich das verhindern, wenn er doch die Luft ist, die ich atme? Wenn er das ist, was ich brauche.


Im jungen Alter von 18, zwangen tragische Ereignisse und dunkle Geheimnisse Lara dazu alles was sie kennt und liebt zu verlassen und ein neues Leben anzufangen. Jetzt, Jahre später, mit ihrer neuen Identität als Amy, wagt sie endlich zu glauben dass sie vergessen wurde - auch wenn sie nie vergessen kann. Aber gerade als sie anfängt normal leben zu wollen - ohne ständige Angst - kommen die Geister ihrer Vergangenheit zurück und zwingen sie wieder zur Flucht.


Sie muss wieder ganz von vorne anfangen. Auf dem Flug nach Denver - sie ist gerade noch dabei mit der hoffnungslosigkeit ihrer Situation fertig zu werden - trifft Amy Liam Stone. Einen düsteren, hinreißenden, Einsiedler Milliardär, der nebenbei auch noch ein brillianter und berühmter Wunderkind-Architekt ist. Ein Mann der weiss was er will und es sich auch nimmt. Und was er will ist Amy. Er ignoriert ihre Widerreden und beginnt eine leidenschaftliche Affäre mit ihr, die sie an ihre erotischen Grenzen führt. Er will sie besitzen. Er will sie dazu bringen, dass sie besessen werden will. Liam verlangt ihr alles ab, er gibt sich nicht mit weniger zufrieden. Aber was ist, wenn sie zu gebrochen ist von ihren Tragödien, dass sie nicht weiss ob er mehr will als sie ihm geben sollte? Und was ist wenn da doch mehr hinter Liam steckt als es zuerst schien?

 


Das Buch:


Wir treffen die 24-jährige Amy in Manhattan - auf einer Party im Metropolitan Museum, wo sie seit ein paar Monaten arbeitet.


Sie findet einen Umschlag mit ihrem Namen - der Briefschreiber fordert sie auf sofort die Veranstaltung zu verlassen - nicht mehr zurück nach Hause zu gehen - sondern direkt zum Flughafen, wo sie ihre neuen Dokumente und alles was sie brauchen wird in einem Schliessfach finden wird.
Sie hatte sowas seit einiger Zeit erwartet - aber jetzt wo es soweit war - ist sie sehr traurig ihre Arbeit, ihre Freundin Chloe und all ihre Sachen zurück zulassen. Nach sechs Jahren in New York dachte sie dass sie endlich sicher wäre - aber ihr 'Betreuer' hat sie gefunden - also können sie auch andere finden.

Nach sechs Jahren Versteckspiel, hatte ich gewagt zu glauben dass ich endlich was 'normales' gefunden hatte, aber das war ein Fehler. 

Als sie auf ihren Flug nach Denver wartet treffen ihre Augen die eines unglaublich gutaussehenden Typens - es fühlt sich an als hätte die Erde aufgehört sich zu drehen...


Und dann verschwand mehr oder weniger der ganze Raum und meine Augen kollidierten mit seinen.

Eben war ich noch alleine in der Menge und plötzlich bin ich mit ihm. Als wär der Abstand zwischen uns gar nicht da.


Und hier treffen wir: Liam Stone, ein Architektur-Wunderkind,  31 Jahre alt - dunkle Haare und einfach HEISS!


 
Natürlich sitzen sie dann im Flugzeug nebeneinander - und da wird uns dann so einiges erzählt von den beiden. Noch nicht all zu viel am Anfang natürlich - aber so langsam lernen wir die beiden kennen. 

... ich will nicht all zu viel erzählen damit das Lesevergnüngen euch nicht verloren geht ☺ 
nur ein paar kleine Fakten:

 - Amy hat eine geheime und gefährliche Vergangenheit
- Liam's Vergangenheit war auch alles andere als perfekt.
- Amy's 'Betreuer' hat eine Wohnung für sie organisiert - in einem wohlhabenden Teil der Stadt


- Liam zieht in das Hotel auf der anderen Strassenseite
- F.U.N.K.E.N. fliegen aber sooowas von doll zwischen den beiden
- es wird SEX geben ☺


- jemand hat ein sehr interessantes Tattoo!


- Es gibt einen sehr interessanten/verdächtigen/gutaussehenden Nachbarn: Jared!
- Amy's neuer Job scheint ein wenig komisch und verdächtig zu sein
- jemand ist grosser David Garrett Fan


 - Amy hat kurze Flashbacks / Panikattacken - in denen wir einiges mehr über ihre Vergangenheit erfahren
- sie will oft wegrennen - um Liam, aber auch sich selbst in Sicherheit zu bringen

 NEIN - mehr erzähl ich NICHT! 



Meine Meinung:  

Mir hat das Buch SUPER gefallen!!!! 

Schon beim ersten Kapitel war ich gefesselt! Es war einfach superspannend! Ich hatte mein Telefon neben mir liegen - falls ich nen Kardiologen anrufen muss - mein Herzchen hat sowas von gehämmert - das ganze Buch lang! Ich wollte UNBEDINGT alle warums und wiesos und wanns und wies aus Amy und Liam's Leben wissen. Ich kann's gar nicht beschreiben. Ich fand's einfach super.
OK, ja - ich geb's zu - ich bin recht einfach zufriedenzustellen wenn's um Bücher geht - und um Essen ☺ Aber dieses Buch war echt toll. Ich fand's super wie toll Amy und Liam zusammen waren - wie sie miteinander umgehen.
Anfangs war sie sich noch nicht sicher ob sie ihm vertrauen soll - und sie will ihn nicht zu sehr brauchen und wollen - aber sie will sich doch endlich auch mal auf jemanden verlassen können - und ihre Last abgeben.

 Er gibt mir das Gefühl die Welt nicht alleine tragen zu müssen.  

Wie Liam sich um sie sorgt und auf sie aufpasst  - auch wenn er nicht genau weiss vor was oder wem er sie beschützt - einfach toll!
Die zwei sind einfach perfekt!
Und Jared! - der ist auch äusserst interessant 

DAS BUCH IST WAS FÜR ALLE SHADES OF GREY FANS - aber natürlich auch für alle die SOG noch nicht gelesen haben! Eine supertolle, spannende, sexy New Adult Romanze!  

Nur eine mini-Kleinigkeit die ich nicht mochte: CLIFFHANGER!!


WIE BITTE????? wie soll ich denn diese langen Jahrzehnte, oder Jahre , ja ok - Monate bis zum 2. Teil überleben???
grrrr ich will Buch 2 sofort - JETZT - ich warte dann gleich hier!!!

hier ist ein kleiner futuristischer Ausschnitt von mir mit meiner(m) inneren Göttin(Gott) - als wir ENDLICH das 2. Buch in den Händen halten!!!   
 


LINKS ZUM BUCH UND ZU LISA

 STALKT LISA AUF: 

  facebook goodreads homepage twitter
 


5 comments:

  1. Amazing review....Love Lisa's writing and cannot wait for Book #2.

    I hope this translates correctly:

    Verbazend overzicht….Het schrijven van Lisa van de liefde en kan niet op Boek #2 wachten.

    ReplyDelete
  2. or...this

    Erstaunliche Zusammenfassung….Lieben Sie Lisas Schreiben und kann nicht Buch #2. warten

    ReplyDelete
  3. :) we have the same review in englisch too :)
    http://bjsbookblog2.blogspot.de/2013/07/escaping-reality-lisa-renee-jones.html

    ReplyDelete
  4. Wow....mehr Worte gibt es nicht

    ReplyDelete