Saturday, 7 September 2013

Sklaven der Begierde - Tiffany Reisz

© Bianca




TIFFANY REISZ
SKLAVEN DER BEGIERDE

The Original Sinners Buch 3
(Original-Titel: The Prince)

erschienen am 10. September 2013 als ebook
am 1. Oktober als Taschenbuch



★★★★★
5 von 5 Sternen





Schon als Teenager hat Nora den dominanten Priester Søren geliebt. Er ist derjenige, der ihr die größten Schmerzen bereitet hat - und die besten Orgasmen ihres Lebens. Doch eine richtige Beziehung mit Søren wird nie möglich sein, solange er im Dienst der Kirche steht. Nora kann und will sich nicht mehr verstecken. Deshalb bricht sie aus ihrer Sklavenrolle aus und flieht zu Wes, dem Mann, den sie nie vergessen konnte. Ihr ehemaliger Mitbewohner ist zwar immer noch Jungfrau, aber verführerischer als je zuvor. Hemmungslos gibt sie sich ihrer Lust hin und verbringt eine heiße Nacht mit ihm ? Eine Herausforderung! Denn trotz ihrer tiefen Gefühle für Wes stellt sich Nora die Frage: Kann "normaler" Sex sie wirklich befriedigen?


BITTE ZUERST
BUCH 1 und Buch 2 LESEN!

(hier clicken um die Bücher bei amazon zu kaufen!)


So - jetzt aber meine Meinung zu Sklaven der Begierde

Buch 3 fängt genau da an, wo Buch 2 aufgehört hat - Søren hat Nora gehen lassen - zu ihrem Wesley.



Dann werden wir auch gleich im ersten Kapitel dran erinnert dass jemand Nora's Akte aus Kingsley's Büro geklaut hat. Das wird auch noch grosse Probleme geben - weil das nicht das einzige ist was zu dem Thema passiert. Das Ganze macht das Buch fast zu einem Krimi - richtig gut gemacht, find ich.

Das Buch wird aus 3 verschiedenen Sichten/Zeiten erzählt - die Vergangenheit im Norden - als Kingsley und Søren sich in der Schule kennen lernen. Dann in der Gegenwart aus Nora und Wesley's Sicht im Süden - in Kentucky bei seiner Familie - und dann auch in der Gegenwart aus Kingsley's Sicht im Norden als er versucht mit Søren zu klären wer ihnen was anhaben will.
(Ich schreib hier immer Norden und Süden dazu - weil die Kapitel halt so benannt sind)


Also Nora und Wesley kommen in seinem Elternhaus an - in seinem RIESEN Anwesen. Doch leider hat Wesley's Vater schon von Nora gehört - er hatte nämlich vor 15 Monaten als Wes mit gebrochenem Herzen zurück nach Hause kam, ein bisschen nachgeforscht.
Also dementsprechend fällt die Begrüssung nicht ganz so herzlich aus ☺



King und Søren kümmern sich zur gleichen Zeit um die gestohlene Akte und alles was da sonst noch so drumherum passiert - Drohungen und Anschläge.

Und natürlich die Vergangenheit - Kingsley kommt neu auf die Schule und Søren ist da sowas wie ein Superstar - er wird von jedem gleichzeitig gefürchtet und angehimmelt. King fühlt sich sehr von ihm angezogen - obwohl er eigentlich auf seiner alten Schule ein riesen Ladies-Man war - mit seinen 16 Jahren.☺ Die 2 Jungs kommen sich langsam näher - aber da der zukünftige Priester nun mal so ist wie er ist - ist das Ganze nicht einfach. Dann kommt auch noch Kingsley's Schwester mit ins Spiel....

Wesley ist natürlich immer noch Jungfrau aber Nora wird das natürlich baldigst ändern.


Wes will dass Nora für immer bei ihm bleibt - aber wir kennen ja Nora - so einfach wird das nicht werden.
Dann kommen da noch einige Pferde-Aufregungen vor, die gelöst werden müssen....


So - das war's aber - mehr verrat icht nicht!



Meine Meinung:

Nachdem ich ja Buch 2 schon super fand - war ich auch von diesem absolut nicht enttäuscht. Klar - wenn man ein sofortiges Happy End mit Nora und ihrem Priester will - dann muss man sich wohl noch etwas gedulden - wobei es ja eigentlich nie ein richtiges Happy End für die 2 geben kann.

Ich find's so süss wie Wesley und Nora zusammen sind - obwohl ich sie ja eigentlich mit ihrem Priester zusammen sehen will - aber Wes ist so goldig und süss und er liebt Nora so sehr - und sie ihn auch. Ich find halt nur dass er ein bisschen arg jung für sie ist! Das wär ja so als wär ich mit Justin Bieber zusammen - iiiiii ☺ Und Wes tut mir so leid - weil Nora wird doch immer wieder zu Søren zurück wollen - aber werden wir das hier im Buch schon erfahren??? Ich weiss von nix

Und der junge Kingsley ☺ auch äusserst goldig auf der katholischen Schule.... da geht's auch rund ;)


Ich hab natürlich wieder die ein oder andere Träne vergossen ☺


Ein wirklich gutes Buch - spannend - SEHR SEXY - und auch rührend und schockierend.
und leider hat es auch einen ziemlich schlimmen CLIFFHANGER

Ich freu mich jetzt auf's 4. Buch!
- MISTRESS - erscheint am 1. Juli 2014 ► MISTRESS auf AMAZON


↓ Hier unten findet ihr die Links zur Autorin und den Büchern ↓
 



TIFFANY REISZ

(gestohlen von der Mira-Verlags-Seite)

Tiffany Reisz lebt in Lexington, Kentucky mit zwei Mitbewohnern, zwei Hunden und zwei Katzen.
Sie hat Englisch am College studiert und veröffentlicht erotische Literatur unter ihrem richtigen Namen - zum Stolz ihrer Eltern und Professoren. 
Tiffany hat fünf Piercings, ein Tatoo und wurde zweimal festgenommen.
Wenn sie nicht in Haft ist, schreibt sie erotische Liebesromane und widmet sich gewissenhaft ihrer persönlichen Recherche. 
Sie würde sterben, wenn sie nicht schreiben könnte.

No comments:

Post a Comment